Dorfrallye ist ein toller Erfolg in Boostedt

Am Samstag, den 21. August 2021 organisierte der CDU-Ortsverband die erstmals durchgeführte Familien-Dorfrallye. Im ganzen Dorf waren Flyer verteilt worden und unter der Leitung von Markus Friehe und Kathrin Sawade waren zahlreiche Vereine und Verbände zum Mitmachen angesprochen worden. Ein Hygienekonzept für den Vorplatz des Hofes Lübbe, wo eine Hüpfburg stand und Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis verkauft wurden, war zusammen mit dem Kreis Segeberg erarbeitet worden.

Online angemeldet haben sich 40 Teams und insgesamt 166 Teilnehmer. Jedes Team hat sich bei strahlendem Sonnenschein auf den ausgewiesenen Weg gemacht und konnte an sieben Stationen spielerisch ihr Geschick zu beweisen. Die Mitmachpartner waren die Jugendfeuerwehr, der Reit- und Fahrverein, die Bartholomäus Pfadfinder, der Sportverein, die Kita, der Tennisclub und der Sozialverband. Für unterwegs gab es einen Fragebogen zu Themen rund um die Gemeinde, die zu beantworten waren.

Melanie Bernstein verlost die Preise.

Auf dem Vorplatz des Hofes Lübbe gab es Softdrinks und Kaffee zu kleinen Preisen. Und die Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein, die zur Wiederwahl ansteht, backte den ganzen Tag leckere Waffeln. Am Ende des Nachmittags verloste sie auch die hochwertigen Preise. Es gab 25 Bausatz-Werkzeugkästen, die von den Pfadfindern gestiftet waren. Von EDEKA gab es 2 Präsentkörbe á 25 €. Der Hauptpreis war ein Gutschein der Kochschule Bettina Seitz-Hildebrand im Wert von mehr als 150 €.

Wurfspiel an der Station des Reit- und Fahrvereins

Das wichtigste Anliegen aber war der Spaß. Es sollte lustig und gut für die Dorfgemeinschaft sein. „Wir wollten wieder Leben in den Ort bekommen. Die Vereine und Organisatoren sollten die Möglichkeit haben, sich wieder zu präsentieren. Besonders schön ist, dass sich alle Generationen in Boostedt angesprochen fühlen und Enkel mit ihren Eltern und Großeltern losziehen“, schilderte Markus Friehe.

Die Organisatoren Markus Friehe und Kathrin Sawade

Ein großer Dank gilt allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben! Danke dafür, dass so konstruktiv mitgearbeitet wurde! Danke für die großartigen Ideen an den Stationen! Danke für die Besetzung der Stände am Hof Lübbe! Also Danke an alle, die diese Veranstaltung zu diesem großen Erfolg gebracht haben!

Weitere Bilder: hier

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.