Archiv der Kategorie: Allgemein

Die CDU Boostedt trauert um Gerhard Haase

gerhard-haase003

Anzeige: Gemeinde Boostedt; Holsteinischer Courier vom 08.09.2016

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine und Infos

WEB-1

WEB-2

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sommertourbesuch in der Erstaufnahmeunterkunft Boostedt

DSC_3573Nach 2 Jahren besucht Dr. Philipp Murmann auf seiner Sommertour wieder Boostedt. Das Ziel war diesmal die Erstaufnahmeunterkunft Boostedt. Mit Vertretern der örtlichen CDU Politik, der CDU Kreisgeschäftsführerin aus Neumünster und mögliche desgnierte Nachfolgerin für Dr. Philipp Murmann im Bundestag, Melanie Bernstein führten die DRK Geschäftsführer durch die Einrichtung.

DSC_3583 Korrektur

v.l.n.r.: Melanie Bernstein desgnierte Nachfolgerin für Dr. Philipp Murmann im Bundestag , Herr Hinrichs DRK, Jürgen Dethlefsen OV, Dr. philipp MurmannMdB,frau von Glischinski DRK, Wolfgang Brückner Fraktion, Herr Dr. Hörnicke Landesamt

DSC_3585 Korrektur

Als Dankeschön für die Informationen übergab Dieter Glage stellv. OV Bleistifte an die DRK Leiterin für die Flüchtlingskinder.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Glücksrad und Waffeln waren der Renner

Impressionen vom Boostedter Dorffest 2016

danke dem Dorffestausschussvorsitzenden Harald Köster für die gelungende Organisation.

Es war wie immer ein tolles Fest. Das Glücksrad und die zu erdrehten CDU Waffeln waren der Hit. Aber auch die historischen Zeitungsartikel, die Auflistung der CDU Vorsitzenden und Boostedter Kreistagsabgeordneten in  den vergangenen 70 Jahren waren ein Highlight. Hier ein Dankeschön an Heinz Heers, Hilde Timm, Fam. Schütt (Rathge) sowie Dieter Glage für die Zusammenstellung. Ebenfalls ein Dankeschön an Nordlicht-Textdruck für die Sachspenden.

(Logo Dorffest anklicken für die Bildershow)

Dorffest 2016001

Veröffentlicht unter Allgemein |

Antwort auf den Brandbrief an Innenminister Studt

Stellungnahme unseres Vorsitzenden Jürgen Dethlefsen:

Mit Posteingang 14.7.16 erhielten wir Antwort des Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten auf mein Schreiben vom 22.6.16 an Minister Stefan Studt.

In diesem Standardschreiben wird im letzten Absatz wieder einmal die Floskel des Bedauerns für informelle Fehler bemüht.

Ich glaube nicht mehr an Fehler dieser Art. Das wäre in der Vielzahl einfach zu stümperhaft.

Ich glaube eher an ein bewusstes Vorgehen!

So werden Tatsachen geschaffen, ohne vorherige Diskussionen führen, oder gar gegen Widerspruch von Betroffenen entscheiden zu müssen.

Jürgen Dethlefsen

Hier die Antwort vom Innenminister Studt 

BooInfo Boostedter Info

 

Veröffentlicht unter Allgemein |