Archiv des Autors: cdu_boostedt

Günther stellt Corona-Lockerungsfahrplan vor

Stand: 26.01.2021 20:49 Uhr Die Jamaika-Koalition verständigte sich auf ein Vorgehen zur schrittweisen Öffnung stillliegender Lebensbereiche in mehreren Stufen. Diese orientieren sich an der 7-Tage-Inzidenz. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) betonte, dass dieser Perspektivplan die Grundlage für die Diskussion zwischen Bund und Ländern sein soll. Schleswig-Holstein wolle keinen Sonderweg gehen, so der Regierungschef. Ziel sei eine bundesweit einheitliche Regelung.

Vorrang bei allen Entscheidungen müssten die Bereiche Kinderbetreuung und Schule haben, sagte Günther bei der Vorstellung des Plans. Er erklärte, es gehe nicht um eine Öffnungsstrategie, auch von Lockerungen könne im Moment keine Rede sein. Es gehe einzig und allein darum, den Bürgern eine klare Richtung zu geben und zu erklären, wann eine realistische Perspektive besteht, dass bestimmte Öffnungen wieder durchgeführt werden können.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Digitalparteitag und Briefwahl​

Die drei Kandidaten für den Parteivorsitz, Norbert Röttgen, Armin Laschet und Friedrich Merz, verständigten sich am 31. Oktober 2020 darauf, dem Parteivorstand Mitte Januar 2021 als neuen Termin für den Parteitag vorzuschlagen.  Am 14. Dezember 2020 beschloss der CDU-Parteivorstand, dass der Parteitag, am Freitagabend, dem 15. Januar 2021 beginnend, fast vollständig digital erfolgen soll. Ausschließlich das Präsidium der Partei sowie die Kandidaten sollen gemeinsam aus der Messe Berlin teilnehmen, alle anderen Delegierten werden digital zugeschaltet.
Außerdem wurde festgelegt, dass der gesamte neue CDU-Bundesvorstand, inklusive des neuen Vorsitzenden, am 16. Januar zunächst digital gewählt wird. Anschließend folgt eine rechtlich verbindliche Schlussabstimmung per Briefwahl, deren Ergebnis am 22. Januar 2021 verkündet werden soll. Es wird sich damit um die erste digital durchgeführte Personenwahl der deutschen Parteiengeschichte handeln.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Corona: Spahn und RKI-Chef Wieler über die Lage vor Weihnachten

Berlin, 15.12.2020 An der Bundespressekonferenz zur Corona-Lage vor Weihnachten nehmen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der Präsident des Robert Koch-Instituts Lothar Wieler, die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Alena Buyx sowie die Virologin Sandra Ciesek teil und nehmen Stellung zu den Fragen der anwesenden Journalisten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Eine gesegnete Adventszeit

Die CDU Boostedt wünscht eine ruhige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit im Kreise der Familie und Freunde voller Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neue Corona-Beschränkungen: Pressekonferenz mit Angela Merkel vom 02.11.2020

Veröffentlicht unter Allgemein |