Antwort auf den Brandbrief an Innenminister Studt

Stellungnahme unseres Vorsitzenden Jürgen Dethlefsen:

Mit Posteingang 14.7.16 erhielten wir Antwort des Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten auf mein Schreiben vom 22.6.16 an Minister Stefan Studt.

In diesem Standardschreiben wird im letzten Absatz wieder einmal die Floskel des Bedauerns für informelle Fehler bemüht.

Ich glaube nicht mehr an Fehler dieser Art. Das wäre in der Vielzahl einfach zu stümperhaft.

Ich glaube eher an ein bewusstes Vorgehen!

So werden Tatsachen geschaffen, ohne vorherige Diskussionen führen, oder gar gegen Widerspruch von Betroffenen entscheiden zu müssen.

Jürgen Dethlefsen

Hier die Antwort vom Innenminister Studt 

BooInfo Boostedter Info

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.